Einsätze 2016 - Feuerwehr Lübtheen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsätze 2016

Einsätze
Hier finden Sie die letzten Einsätze der Feuerwehr Lübtheen


28.12.2016 um 16:04 Uhr
Fehlalarm
68
Die Feuerwehr Lübtheen wurde zu einem Fahrzeugbrand aud der K19 zwischen L06 und K20 alarmiert welcher sich jedoch als
Panne mit qualmenden Motor herausstellte.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, TLF Jessenitz, MTW Lübtheen
27.12.2016 um 06:24 Uhr
Sturmschaden
67
Beseitigung mehrer Äste von der Straße zwischen Probst-Jesar und dem Chausseehaus

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, DLK 23/12
19.12.2016 um 10:50 Uhr
Feuer in Spänebunker
66
Feuer in einem Spänebunker einer Tischlerei in Jessenitz - Werk

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25
19.12.2016 um 10:50 UhrAuslösung Brandmeldeanlage
65
Fehlerhafte Auslösung der Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb In Jessenitz - Werk.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF Jessenitz, TSF-W Garlitz, LF 16 Lübbendorf
23.11.2016
Wohnungsbrand
64
Die Feuerwehr Lübtheen unterstütze mit der DLK 23/12 und dem TLF 16/25 die örtlichen Feuewehren bei einem Dachstuhlbrand in Düssin.

eingesetzte Fahrzeuge: TLF 16/25, DLK 23/12
17.11.2016
Türöffnung
63
Die Feuerwehr Lübtheen wurde zu einer Türöffnung in der Marienstraße alarmiert, es erfolgte jedoch ein Einsatzabbruch.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12
09.11.2016
Türöffnung & Tragehilfe
62
Zu einer Türöffnung und Tragehilfe wurde die Feuerwehr als Unterstützung für den Rettungsdienst in den Kiefernweg gerufen.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12
09.11.2016
Sturmschaden61
Zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Lübbendorf bei der Beseitigung mehrer Äste über den Straßen rückte
die FF Lübtheen mit DLK und TLF aus.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, DLK 23/12, LF 16 Lübbendorf
09.11.2016
Sturmschaden60
Durch den Sturm kam es auf den Gelände der KiTa in Lübtheen zum abbrechen mehrerer Äste welche durch die Kammeraden
der FF Lübtheen beseitigt wurden.

eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23/12
09.11.2016
Sturmschaden59
Eine abgebrochene Baumkrone auf der K20 Richtung Lübbndorf erforderte dein Einsatz der Feuerwehr Lübtheen.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12
08.11.2016
Sturmschaden58
Die Kammeraden beseitigten einen umgestürzten Baum, welcher die Straße zwischen Lübtheen und Neu Lübtheen blockierten.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12
08.11.2016
Sturmschaden57
Auf der Strecke von Lübbendarf nach Belsch hing ein loser Ast im Fahrbahnbereich und wurde beseitigt.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, LF 16 Lübbendorf
08.11.2016
Schneebruch
30- 56
Aufgrund der starken Schnefälle kam es zu mehreren Einsätzen durch abbrechende Äste und umstürzende Bäume im Stadtgebiet Lübtheen.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12
31.10.2016
Feuer29
Ein unangemeldetes Feuer im Parkweg im Ortsteil Quassel führte zu einer Alarmierung der Lübtheener Wehren.
Das unerlaubte Feuer wurde nach dem Eintreffen der Feuerwehr durch diese abgelöscht.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, DLK 23/12, MTW Jessenitz, TLF Jessenitz, LF 16 Lübbendorf
26.10.2016
Tragehilfe
28
Die Kammeraden unterstützten den Rettungsdienst beim Patiententransport in der Johannesstraße.

eingesetzte Fahrzeuge: MTW
03.09.2016
Sturmschaden27
Ein abgebrochener Ast, welcher noch im Baum auf dem Weg zwischen Bandekow und Gößlow hing, drohte herabzustürzen und wurde entfernt

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12
03.09.2016
Sturmschaden26
Eine abgebrochene Baumkrone, welche noch in einem Baum an der Kreisstraße 20 zwischen Lübtheen und Lübbendorf hing, drohte herabzustürzen und wurde entfernt

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12
22.08.2016
Feuer
25
Die Feuerwehr Lübtheen unterstützte die Feuerwehren aus Groß Krams und Picher beim löschen mehrerer Strohballen zwischen Groß Krams
und Bresegard.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25
22.08.2016
Feuer
24
Eine heißgelaufene Strohpresse auf einem Feld an der L 06 Richtung Quassel entzündete sich und wurde durch
die Kammeraden der FF Lübtheen gelöscht.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25
10.08.2016
Feuer
23
Ein Papiercontainer in der Geschwister-Scholl-Straße brannte und wurde abgelöscht

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25
09.08.2016
Rauchentwicklung22
Die Lübtheener Feuerwehren wurden zu einer Rauchentwicklung in der Lanscher Straße alarmiert.
Als Ursache der Rauchentwicklung stellte sich ein Räucherofen heraus.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, DLK 23/12, TLF Jessenitz, TSF-W Garlitz, LF 16 Lübbendorf
06.08.2016
Wohnungsbrand21
Ein ausgelöster Rauchmelder im Grünen Weg führte zu einem Einsatz der Feuerwehr Lübtheen. Als Ursache stellte sich ein angebrannter
Topf auf dem Herd heraus.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, DLK 23/12, MTW Jessenitz, TLF Jessenitz
05.08.2016
Verkehrsunfall20
Es kam auf der K 19 Richtung Brömsenberg zu einem Verkehrsunfallnfall mit einem PKW.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TSF-W Garlitz
01.08.2016
Verkehrsunfall19
Zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW auf der B5 Höhe Groß Krams wurden neben der FF Lübtheen noch die Feuerwehren Gößlow,
Redefin und Hagenow alarmiert. Durch den Einsatz mehrerer hydraulischer Rettungsgeräte gelang es den Fahrer zu befreien.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12

26.07.2016
Sturmschaden
18
An der L 06 zwischen Lübtheen und Quassel hing ein loser Ast im Baum und wurde entfernt.

eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23/12
21.07.2016
Sturmschaden
17
Eine Baumkrone auf der Straße zwischen Lübtheen und Neu - Lübtheen erforderte den Einsatz der Feuerwehr.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12
30.06.2016
Verkehrsunfall
16
Die Kammeraden der Feuerwehr Lübtheen wurden zusammen mit der Feuerwehr Pritzier zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
auf der B5 zwischen Pritzier unf Vellahn alarmiert. Durch den Einsatz hydraulischen Rettungsgerätes konnte die Person befreit werden.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12
25.06.2016 um 18:22 Uhr
Sturmschaden
15
Sturmschaden in Gößlow, Ein großer Ast drohte abzustürzen.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, DLK 23/12, LF Lübbendorf
30.05.2016
Sturmschaden
14
Im Ortsteil Garlitz drohte ein großer Ast auf die Hauptstraße zu fallen und wurde durch die Feuerwehr beseitigt.

eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23/12, TSF-W Garlitz
30.05.2016 um 17:23 Uhr
Sturmschaden
13
Sturmschaden zwischen Brömsenberg und Garlitz

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, DLK 23/12, TLF Jessenitz, TSF-W Garlitz
29.05.2016 um 09:45 Uhr
Sturmschaden
12
Sturmschaden auf der L 06 zwischen Lübtheen und Jessenitz

eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23/12, MTW
27.05.2016 um 10:48 Uhr
Fehlalarm
11
Auslösung einer Brandmeldeanlage in Lobetal

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25, ELW, MTW Jessenitz
05.04.2016
Feuer
10
Die Feuerwehr Lübtheen wurde zu einem Brand mehrerer Reifen in der Kieskuhle in Setzin alarmiert.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25
07.05.2016
Auslösung Brandmeldeanlage09
Ein auf dem Herd in Brand geratenes Handtuch führte in einer Pflegeeinrichtung in Lobetola zur Auslösung der Brandmeldeanlage.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12, TLF Jessenitz, MTW Jessenitz
21.04.2016
Rauchentwicklung
08
Die Feuerwehr Lübtheen wurde zu einer Rauchentwicklung aus einem Dachstuhl in der Hans-Eisler-Straße alarmiert. Der Rauch stellte sich
als Wasserdampf heraus, welcher durch ein defektes Ventil einer Solaranlage entstand.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12, TLF Jessenitz
05.04.2016
Feuer07
Angebranntes Essen auf einem Herd in der Bergstraße führte zu diesem Einsatz der Feuerwehr Lübtheen.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/25, DLK 23/12, TLF Jessenitz, MTW Jessenitz
01.03.2016
Auslösung Brandmeldeanlage06
Durch ein Experiment im Chemieunterricht in der Lindenschule wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF Jessenitz
19.02.2016 um 20:54 Uhr
Feuer05
Brand eines Containers auf einem Betriebsgelänbe in Lübtheen

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25, ELW
30.01.2016 um 23:34 Uhr
Fehlalarm04
Mutwillige Auslösung des Handfeuermelders in der Hans-Oldag-Halle Lübtheen

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/25, ELW, TLF Jessenitz
30.01.2016 um 23:34 Uhr
Hilfeleistung
03
Die Feuerwehr Lübtheen wurde zu einem Arbeitsunfall im Ortsteil Jessenitz gerufen, beim eintreffen war die Person bereits befreit und die
Feuerwehr sicherte die Landung des alarmierten Rettungshubschraubers ab.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF Jessenitz
21.01.2016 um 07:28 Uhr
Fehlalarm
02
Auslösung einer Brandmeldeanlage durch Dampfaustritt in Jessenitz Werk

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12, TLF Jessenitz, LF Lübbendorf, TSF-W Garlitz
20.01.2016 um 17:12 Uhr
Hilfeleistung01
Rohrbruch eines Heizungssystems in der Breitscheidtstr.

eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü